Zum Inhalt
zur ICT Berufsbildung Startseite
Schliessen

Fragen zur ICT-Berufsbildung?

FAQ
Telefon +41 58 360 55 50
ICT-Berufsbildung Schweiz
Waisenhausplatz 14
3011 Bern
Contact & Options +

Welcher ICT-Beruf passt zu dir?

Berufswahl.

Die ICT-Berufswahlanalyse hilft dir herauszufinden, welcher der ICT-Berufe (EFZ) am besten zu dir passt.


Gemessen werden zehn Eigenschaften, die für die Ausübung dieser Berufe wichtig sind. Dazu gehören Interessen wie zum Beispiel künstlerisches Interesse, Persönlichkeitseigenschaften wie Kontaktbereitschaft sowie berufsspezifische Tätigkeitsvorlieben, etwa systematisches Problemlösen.

«Dank der Berufswahlanalyse weiss ich, welcher ICT-Beruf am besten zu mir passt.» Portrait Tim Otziger
Tim Otziger
Lernender Mediamatiker EFZ

ICT-Berufswahl­analyse.

Die ICT-Berufswahlanalyse hilft dir herauszufinden, welcher ICT-Beruf (EFZ) am besten zu dir passt. Du erhältst direkt nach Abschluss deiner Teilnahme dein individuelles Testergebnis mit weiteren Informationen auch per E-Mail zugestellt.


Die Analyse ist gratis und dauert ca. 15 Minuten.

Jetzt starten

Partner.

gateway.one
Hasler Stiftung

Für wen ist die Analyse?

Insbesondere Schülerinnen und Schüler in der Berufswahl können die Analyse nutzen, um mehr über ihre Interessen für die verschiedenen ICT-Berufe (EFZ) zu erfahren. Auch für regionale Berufsmessen, Berufsberatungen oder Lehrerinnen und Lehrer mit Abschlussklassen kann das Tool interessant sein.

Was steckt dahinter?

Die ICT-Berufswahlanalyse ist ein diagnostisches Instrument und bestimmt die individuelle Passung zu fünf verschiedenen ICT-Berufen. In der Analyse werden zehn Eigenschaften von Teilnehmenden erfasst, die für die Ausübung dieser Berufe wichtig sind. Dazu gehören Interessen wie zum Beispiel künstlerisches Interesse, Persönlichkeitseigenschaften wie Kontaktbereitschaft sowie berufsspezifische Tätigkeitsvorlieben, etwa systematisches Problemlösen.

Finde deine ICT-Lehr­stelle auf gateway.one/ict

gateway.one