Zum Inhalt
zur ICT Berufsbildung Startseite
Schliessen

Fragen zur ICT-Berufsbildung?

FAQ
Telefon +41 58 360 55 50
ICT-Berufsbildung Schweiz
Waisenhausplatz 14
3011 Bern
Contact & Options +

ICT. Berufsfeld mit Zukunft.

ICT-Berufsbildung

Starte deinen Weg ins Berufsfeld ICT.
Alle Berufe im Überblick.

Ansehen
ICT-Lehre
«Der Zeit immer einen Schritt voraus.»
Serge Frech
Geschäftsführer ICT-Berufsbildung Schweiz

Zeit für einen Karriereschritt? Entdecken Sie die eidgenössischen Fachausweise und Diplome der ICT.

Mehr
ICT-Weiterbildung

Wir sind für Sie da.
Tipps und Tricks für Lehrbetriebe.

Mehr
ICT-Lehrbetrieb

Aus der Berufspraxis.
Für die Berufspraxis.
Unser Kompetenz­zentrum unterstützt Sie bei Digitalisierungs­vorhaben.

Mehr
Digitalisierung & Innovation

ICT-News

Dies sind die besten ICT-Nachwuchstalente der Schweiz

Diese Woche haben 109 junge Informatik- und Mediamatik-Talente an den zentralen Schweizermeisterschaften in Bern ihre Fachkompetenz unter Beweis gestellt. Nun stehen die Sieger/innen in allen fünf ICT-Disziplinen fest.
Details

Berufsbildung mit Abstand grösste Zubringerin an ICT-Fachkräften

Bis 2030 wird in der Schweiz eine Lücke von 38'700 ICT-Fachkräften entstehen, wie die neuste Studie von ICT-Berufsbildung Schweiz zeigt. Dies trotz verstärkter Anstrengungen in der Nachwuchsförderung. Die Berufsbildung ist als grösste Zubringerin der Schlüssel zur Deckung des Fachkräftebedarfs. Denn 79 Prozent aller ICT-Abschlüsse haben ihren Ursprung in der Berufsbildung. Die Lehrstellenquote muss von 5.9 auf 8.1 Prozent erhöht werden, um den steigenden ICT-Fachkräftebedarf zu sichern.
Details

Meine Erfahrungen als Lernender Mediamatiker

Was macht ein/e Mediamatiker/in eigentlich und wie sieht die Ausbildung aus? Patrick Gutherz zeigt in seinem Erfahrungsbericht verschiedene Aspekte der Lehre auf, beginnend mit der Berufswahl bis hin zum Lehrabschluss und seiner heutigen Tätigkeit. Dabei gibt er hilfreiche Tipps und verschafft einen Einblick in seinen Arbeitsalltag.
Details

Tertiärstufe

Höhere Berufsbildung

Eidg. Diplom (ED)
Höhere Fachschule (HF)

Hochschulstufe

Bachelor, Master (BSc, MSc)
Bachelor, Master (BSc, MSc)
Passerelle Berufspraktikum

Sekundarstufe 2

Berufliche Grundbildung

Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)
2-3-jährige Grundbildung für Pers. mit gym. Matura oder Erwachsene

Allgemeinbildende Schulen

Maturität
Fachmaturität

Obligatorische Schulzeit