Zum Inhalt
zur ICT Berufsbildung Startseite
Schliessen

Fragen zur ICT-Berufsbildung?

FAQ
Telefon +41 58 360 55 50
ICT-Berufsbildung Schweiz
Waisenhausplatz 14
3011 Bern
Contact & Options +

Hochschul­­­partnerschaft.

ICT-Berufsbildung Schweiz geht mit ausgewählten Hochschulen Partnerschaften ein, um Bildungsangebote und Bildungsgänge der Grundbildung und Hochschulstufe aufeinander abzustimmen. Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) und die Fachhochschule Graubünden (FHGR) sind Hochschulpartner des nationalen Verbandes.


Für mehr Durchlässigkeit

Mit der Partnerschaft werden die Durchlässigkeit der ICT-Bildungslandschaft und der Austausch zwischen der Berufsbildung und der hochschulischen Bildung gefördert.

Erfahrungs- und Wissensaustausch

Die Partner unterstützen einander bei der Produkt- und Berufsentwicklung und stellen ihr Knowhow und Expertennetzwerk zur Verfügung.


Hochschulpartner

Leistungen.

Hochschulpartner von ICT-Berufsbildung Schweiz profitieren von folgenden Leistungen:

  • intensiver Informationsaustausch
  • gegenseitige Unterstützung in der Produkt- und Berufsentwicklung
  • gemeinsame Forschungsprojekte
  • Unterstützung im Marketing
  • Weiterbildungspartner für die Alumniorganisation:
    Swiss Certified ICT Leaders
  • Zugang zum jeweiligen Expertennetzwerk