Zum Inhalt
zur ICT Berufsbildung Startseite
Schliessen

Betriebsferien: Die Geschäftsstelle bleibt vom 19. Dezember 2022 bis 6. Januar 2023 geschlossen.


Fragen zur ICT-Berufsbildung?

FAQ
Telefon +41 58 360 55 50
ICT-Berufsbildung Schweiz
Waisenhausplatz 14
3011 Bern
Contact & Options +

Studienpräsentation "ICT-Fachkräftesituation | Bedarfsprognose 2030"

Der Fachkräftemangel im branchenübergreifenden Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) betrifft die gesamte Schweizer Wirtschaft. Der nationale Verband ICT‐Berufsbildung Schweiz untersucht seit 2010 im zweijährlichen Turnus die Entwicklung der ICT‐Fachkräftesituation, unter anderem nach Berufskategorien, Branchen und geografischer Verortung.

Die neue Studie «ICT-Fachkräftesituation | Bedarfsprognose 2030» analysiert wiederum die aktuelle Lage und beziffert den zusätzlichen Fachkräftebedarf im Berufsfeld ICT sowie den daraus resultierenden Bildungsbedarf bis ins Jahr 2030. Erstmals wird auch die Lehrstellenquote eruiert, die für die langfristige Sicherung des ICT-Fachkräftenachwuchses nötig ist.

Timeline.

Datum

Donnerstag, 8. September 2022 | 09.30 bis 10.30 Uhr


Programm

  • Begrüssung und Einführung
    Andreas W. Kaelin, Präsident ICT-Berufsbildung Schweiz
  • Präsentation der Studienergebnisse
    Nils Braun, Studienleiter, Institut für Wirtschaftsstudien Basel (IWSB)
  • Bildungspolitische Massnahmen
    Serge Frech, Geschäftsführer ICT-Berufsbildung Schweiz
  • Beurteilung und Massnahmen Dachverband digitalswitzerland
    Prof. Dr. René Hüsler, Mitglied Executive Committee digitalswitzerland
  • ICT-Fachkräftemangel: Sicht Post und Swisscom
    Linda de Winter, Leiterin Development, Informatik Post
    Nadine Gilg, Head of Corporate Learning, Swisscom AG
  • Abschluss und Fragerunde
  • Interviews und Besuch der ICTskills2022 (SwissSkills, BERNEXPO Halle 3.2)
    Berufsmeisterschaften auf nationalem Niveau

Ort.

Medienkonferenz

Bern, BERNEXPO Halle 2.1, SwissSkills Gallery

(Google Maps)


Livestream

Anmeldung.

Vielen Dank für Ihr Interesse an der neuen Studie «ICT-Fachkräftesituation: Bedarfsprognose 2030».


Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag, 2. September 2022 für die Medienkonferenz an.


Persönliche Angaben
Berichterstattung
Typ der Berichterstattung*
Typ der Publikation*
An-/Abmeldung*
Möchten Sie im Anschluss ein Interview mit einer Referentin oder einem Referenten führen?
Sprache(n) der Beiträge oder der gewünschten Unterlagen