Zum Inhalt
zur ICT Berufsbildung Startseite
Schliessen

Fragen zur ICT-Berufsbildung?

FAQ
Telefon +41 58 360 55 50
ICT-Berufsbildung Schweiz
Waisenhausplatz 14
3011 Bern
Contact & Options +

Startschuss zum ICT Education & Training Award 2021

16. März 21 by ICT Vorstand

Die Bewerbungsphase für den ICT Education & Training Award 2021 ist eröffnet. Der nationale Verband ICT-Berufsbildung Schweiz ruft ICT-Lehrbetriebe dazu auf, sich bis zum 31. Mai 2021 zu bewerben. Zum dritten Mal wird zudem der Special Prize "Beste/r ICT-Berufsbildner/in" verliehen.


Ab sofort können sich Lehrbetriebe bei ICT-Berufsbildung Schweiz für den diesjährigen ICT Education & Training Award bewerben. Mit dem Preis ehrt der nationale Verband seit 2012 jährlich Organisationen, welche sich in besonderem Masse für die Nachwuchsförderung im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) engagieren. Zur Teilnahme berechtigt sind Unternehmen, Verwaltungen und Non-Profit Organisationen, die Lernende in den Berufen Informatiker/in EFZ, Mediamatiker/in EFZ sowie ICT-Fachfrau/-mann EFZ ausbilden, deren Kerngeschäft jedoch nicht die Berufsbildung ist.


Die Kategorien

Die drei Kategorien richten sich nach der Anzahl der ICT-Mitarbeitenden in der Organisation: 1-20, 21-100 und über 100 ICT-Mitarbeitende. Zum dritten Mal wird zudem die beste ICT-Berufsbildnerin bzw. der beste ICT-Berufsbildner mit einem Special Prize ausgezeichnet. Lernende oder Mitar­beitende sind eingeladen, engagierte ICT-Berufsbildende anzumelden. Von einer unabhängigen Jury werden jeweils drei Finalisten pro Kategorie und für den Special Prize nominiert.


Die Jury

Die Jury setzt sich aus folgenden Personen zusammen: Werner Scherrer, Jurypräsident (Zürcher Lehrbetriebsverband ICT), Patrick Aebi (ICT Berufsbildungscenter AG), Moira Barbuti (UBS), Dr. Peter Heinrich (ZHAW School of Management and Law), Giancarlo Palmisani (Swico), Annalena Tosi (digitalswitzerland).


Die Anmeldung

Unter www.ict-berufsbildung.ch/award sind alle Informationen zum Bewerbungsverfahren zu finden. Anmeldefrist ist der 31. Mai 2021. Die Bekanntgabe der Gewinnerinnen und Gewinner wird im Herbst 2021 erfolgen. In welchem Rahmen die Ehrung stattfinden wird, ist derzeit aufgrund der andauernden Pandemie noch offen. Die Ausgezeichneten sind berechtigt, das Label "Top ICT-Ausbilder" zu tragen.


Die Gewinner 2020

  • login Berufsbildung AG (Kategorie: 1-20 ICT-Mitarbeitende)
  • BRACK.CH (Kategorie: 21-100 ICT-Mitarbeitende)
  • UMB AG (Kategorie: über 100 ICT-Mitarbeitende)
  • Urs Mettler, indyaner media GmbH (Special Prize: Bester ICT-Berufsbildner)