ICT-Applikationsentwickler/in EFA

Mit dem Fachausweis als ICT-Applikationsentwickler/in arbeiten Sie in der Regel in der Software-Entwicklungs-Abteilung eines ICT-Dienstleisters oder in einer ICT-Anwender-Unternehmung. Sie sind für die Entwicklung und Wartung von Informatik-Anwendungen und Informatik-Programmen (Applikationen) verantwortlich. Sie analysieren komplexe Problemstellungen von Geschäftsprozessen und spezifizieren daraus die Systemanforderungen, konzipieren die Applikation und wenden dabei die geeigneten Vorgehensmodelle und Werkzeuge an.

Facts & Figures

Dauer der Ausbildungindividuell, 2-3 Semester
Berufserfahrung mind. 2 Jahre (siehe Zulassung)
KostenPrüfungsgebühr CHF 2'900.-
PrüfungsterminePrüfungstermine

 

 

Ausbildung

Die Vorbereitung auf die Berufsprüfung erfolgt berufsbegleitend an einer von zahlreichen privaten Ausbildungs- resp. Weiterbildungsstätten. Sie dauert in der Regel 2 - 3 Semester.

Erhalten Sie 50 % der Weiterbildungskosten zurück
Ab 2018 übernimmt der Bund bis zu 50 % der Kosten für vorbereitende Kurse auf eidgenössische Berufsprüfungen.
Weitere Informationen unter: Finanzierung vorbereitende Kurse (SBFI)

Zulassung

Sie werden zur Berufsprüfung zugelassen, wenn Sie...

  • ...ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Informatiker/in nachweisen und über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Applikationsentwicklung verfügen.

oder

  • ...ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, einen Abschluss einer höheren schulischen Allgemeinbildung oder eine gleichwertige Qualifikation nachweisen und über mindestens 4 Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologien ICT verfügen, und davon mindestens 2 Jahre in der Applikationsentwicklung.

oder

  • ...über mindestens 6 Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologien ICT verfügen, und davon mindestens 2 Jahre in der Applikationsentwicklung.

 siehe Prüfungsordnung Art. 3.31

Zukunft & Weiterbildung

Berufe

Applikations-Entwickler/in: Entwickeln, Implementieren und Warten von Software-Applikationen aufgrund von fachlichen und betrieblichen Anforderungen.

Datenbank-Spezialist/in: Planen und Bearbeiten aller Aufgaben im Bereich des Einsatzes von Datenbanken. Ausarbeiten und Realisieren von systemtechnischen Konzepten, einschliesslich plattformübergreifender verteilter Datenbanken.

ICT-Test-Ingenieur/in: Entwickeln, Spezifizieren, Verwalten, Durchführen und Dokumentieren von Tests mit geeigneten Test-Tools und -Techniken, gemäss den vereinbarten Prozess-Standards und branchenspezifischen Vorschriften, basierend auf der Teststrategie und Testbasis.

ICT-Testmanager/in: Festlegen und Kommunizieren der Testpolitik und der Testprozesse. Erstellen, Überwachen und Anpassen der Teststrategie, Testpläne und Testkonzepte. Koordinieren und Überwachen der festgelegten Testaktivitäten bezüglich Qualität, Termine und Kosten.

Applikations-Manager/in: Sicherstellen des ordentlichen Betriebs und der Wartung derjenigen Applikationen, welche für die Unterstützung der Geschäftsprozesse eingesetzt werden. Sicherstellen, dass die gewünschten Anforderungen durch die Applikationen erfüllt werden.

Projektleiter/in: Leiten von Projekten. Sicherstellen der Leistungserbringung bezüglich Lieferobjekten und Terminen sowie Kosten und Risiken. Etablieren der Projektorganisation und Führen des Projektteams.

Fachspezifische Aufstiegsmöglichkeiten

(nach entsprechender Weiterbildung bzw. Praxis)

  • Gruppenleiter/in Anwendungs-Entwicklung
  • Chef-Entwickler/in oder Software-Architekt/in
  • Projektleiter/in in einem grösseren Entwicklungs-Projekt

Weiterbildung

Mit abgeschlossenem Fachausweis können Sie anschliessend den Abschluss dipl. ICT-Manager/in mit einer 3 bis 4-semestrigen berufsbegleitenden Weiterbildung erwerben. Das Diplom berechtigt Sie zu einem Studium an einer Fachhochschule und dem Abschluss eines MAS – Master of Advanced Studies.

Show more mehr

Kontakt

Bei Fragen helfe ich Ihnen gerne weiter

Mario Rusca
mario.rusca@ict-berufsbildung.ch
+41 58 360 55 56

Geschützte Titel

SpracheGeschützte Titel
DeutschICT-Applikationsentwicklerin mit eidgenössischem Fachausweis
ICT-Applikationsentwickler mit eidgenössischem Fachausweis
FranzösischInformaticienne en développement d’applications TIC avec brevet fédéral
Informaticien en développement d’applications TIC avec brevet fédéral
ItalienischInformatica in sviluppo delle applicazioni TIC con attestato professionale federale
Informatico in sviluppo delle applicazioni TIC con attestato professionale federale
Englisch
(Empfehlung)
ICT Specialist with Federal Diploma of Professional Education and Training