News Inside - April 2017

06.04.2017 Allgemeine News

Mit der Strategie 2022 startet ICT-Berufsbildung Schweiz in eine neue Ära. Neu werden auch nationale Branchen- und Berufsverbände als Mitglieder den Verband mittragen und gestalten. Die Digitalisierung betrifft alle Branchen und Berufe – hier wollen wir uns aktiv engagieren. Dies ist Teil der Strategie, welche nun für die nächsten fünf Jahre die Ziele des Verbandes setzt. Mit zwei neuen Berufsbildern, der Lehre „ICT-Fachmann / ICT-Fachfrau EFZ“ und der Höheren Fachprüfung „ICT Security Expert mit eidgenössischem Diplom“ werden ab 2018 neue, innovative Berufsabschlüsse angeboten, welche in engem Austausch mit der Wirtschaft, den Verwaltungen und den Verbundpartnern erarbeitet wurden.

Hier finden Sie den Newsletter online: News Inside - April 2017