Informatik-Lernender wird
Weltmeister 2015

17.08.2015 News Medienmitteilungen

Vom 12. bis zum 15. August fanden in Brasilien die Berufsweltmeisterschaften 2015 statt. In der Kategorie „IT Software Lösungen für Unternehmen“ behauptete sich Lars Tönz aus Busswil (TG) gegen eine starke internationale Konkurrenz und gewann die Goldmedaille. Der 19-jährige Informatiker hat im Juni bei der Verwaltungsrechenzentrum AG St. Gallen (VRSG) seine Lehre EFZ Informatik Fachrichtung Applikationsentwicklung mit technischer Berufsmaturität abgeschlossen. Als einziger Schweizer Teilnehmer sicherte er sich eine Goldmedaille.

Insgesamt holte sich die Schweizer Delegation an den WorldSkills in Sao Paulo eine Goldmedaille, sieben Silber- und fünf Bronzemedaillen. In der Nationenwertung konnte die Schweiz ihren Spitzenplatz nicht halten. Mit dem 4. Nationenrang ist sie immer noch beste Europäische Nation. Auch weitere Informatiker erzielten sehr gute Resultate und verpassten nur knapp das Podest. So erreichte Cyril Wanner aus Hochfelden (ZH) im Wettkampf „Webdesign“ den 4. Rang. Auch Tushjandan Ponnudurai aus Boll (BE) erzielte mit dem 5. Platz im Wettbewerb „IT Netzwerk Administration“ ein ausgezeichnetes Resultat.

Talentförderung zahlt sich aus

Das hervorragende Abschneiden der Schweizer Informatik-Lernenden im internationalen Berufswettbewerb zeigt, dass sich die intensive Vorbereitung der Kandidaten gelohnt hat und die Talentförderung in der ICT-Berufsbildung Früchte trägt. In der Schweiz bewegt sich die Berufsbildung in der Informatik im internationalen Vergleich auf Augenhöhe mit den erfolgreichsten Nationen. „Rund 90% der formal gebildeten ICT-Fachkräfte in der Schweiz haben eine Informatik-Lehre gemacht. Es ist wichtig, dass auf hohem Niveau ausgebildet wird und Talente gefördert werden“ erklärt Jörg Aebischer, Geschäftsführer ICT-Berufsbildung Schweiz.

Nachwuchstalente am Start

Bereits vom 8. bis 10. September 2015 finden die Berufsschweizermeisterschaften in Informatik und Mediamatik statt. An den ICTskills2015 mitten im Hauptbahnhof Zürich treten ICT-Talente aus der ganzen Schweiz an und zeigen im öffentlichen Wettkampf ihr Können. Die Besten des Wettkampfes erhalten die Chance auf ein Ticket an die WorldSkills 2017 in  Abu Dhabi.

Weitere Informationen zu den WorldSkills2015 finden Sie unter: www.swiss-skills.ch

Weitere Informationen zu den ICTskills2015 finden Sie unter www.ict-skills.ch.