Ausschreibung zum ICT Education & Training Award 2017

08.02.2017 News Medienmitteilungen

Ab sofort können sich interessierte Organisationen beim nationalen Verband ICT-Berufsbildung Schweiz für den diesjährigen „ICT Education & Training Award“ bewerben. Mit dem Award werden Unternehmen, Verwaltungen, Non-Profit Organisationen und Bildungsinstitutionen ausgezeichnet, die sich überdurchschnittlich für die ICT-Nachwuchsförderung in der Schweiz engagieren. Anmeldeschluss ist der 12. Mai 2017.

 

Lehrbetriebe, Unternehmen, Non-Profit Organisationen und Bildungsinstitutionen, die sich für die Aus- und Weiterbildung im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) engagieren, können sich bei ICT-Berufsbildung Schweiz für den diesjährigen „ICT Education & Training Award“ bewerben. Gesucht sind Projekte und Fördermassnahmen, welche die Lernendenausbildung oder die Weiterbildung von ICT-Mitarbeitenden betreffen. Die Gewinner werden am 7. September 2017 anlässlich der ICT Award Night in Olten gekürt. Zum Gala-Anlass sind rund 500 Gäste geladen. 

ICT-Berufsbildung Schweiz vergibt den Award in den Kategorien: 

·         Grossunternehmen (> 250 Mitarbeitende)
·         Kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMU)
·         Verwaltungen / Non Profit Organisationen
·         Bildungsinstitutionen

Bewerben können sich Lehrbetriebe, Unternehmen, Non-Profit Organisationen und Bildungsinstitutionen, die sich überdurchschnittlich für das Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) und den Berufsnachwuchs engagieren. Gesucht sind Projekte und Fördermassnahmen, welche sowohl die Lernendenausbildung oder die Weiterbildung von ICT-Mitarbeitenden betreffen. Die Auszeichnung macht Unternehmen sichtbar, welche sich aktiv für die ICT-Nachwuchsförderung in der Schweiz einsetzten. Die Gewinner werden am 7. September 2017 anlässlich der ICT Award Night in Olten gekürt. Am Gala-Anlass sind rund 500 Gäste geladen.

Bewerbungen werden ab sofort über info@ict-berufsbildung.ch angenommen. Unter ICT Education & Training Award finden Sie alle Informationen zum Bewerbungsverfahren. Sie können ihr Engagement und ihre Projekte im Bereich der ICT-Nachwuchsförderung anhand von Kriterien wie Umfang, Innovationsgrad, Zielorientierung und Kreativität in einem Dossier darlegen. Eine unabhängige Jury bewertet die eingereichten Bewerbungen und kürt die Gewinner.

Kontaktpersonen
Jörg Aebischer, Geschäftsführer ICT-Berufsbildung Schweiz
Telefon +41 58 360 55 51, E-Mail joerg.aebischer@ict-berufsbildung.ch 

Andrea Schürpf, Marketing & Communication Manager
Telefon +41 58 360 55 53, E-Mail andrea.schuerpf@ict-berufsbildung.ch

Weitere Informationen
ICT Education & Training Award 2017 

Gewinner - ICT Education & Training Award 2016
Competec AG, AG (Kategorie Grossbetriebe), ICT Berufsbildungscenter AG, BE (Kategorie Bildungsinstitution), Kantonsspital Graubünden, GR (Kategorie Verwaltung/NPO), Steffen Informatik AG, AG (Kategorie KMU)
Bisherige Preisträger