ICT Award Night 2014

Das sind die sieben Gewinnerinnen und Gewinner!

ICT-Berufsbildung Schweiz führte dieses Jahr erstmals eine ICT Award Night durch. Verliehen wurden insgesamt sieben Awards – diese wurden unterstützt durch: Die Post, IFA Weiterbildung AG, swissICT, Swisscom AG und die Fernfachhochschule FFHS. Eine Auszeichnung erhielten: Der "Top-Schweizermeister", der beste Fachausweis- und Diplomabsolvent, der Autor der besten Praxisarbeit und die besten Lehrbetriebe in den Kategorien KMU, Grossunternehmen und Verwaltung/NPO. Über 400 geladene Gäste aus der ganzen Schweiz nahmen am glamourösen Gala-Anlass teil. Stefan Büsser führte als Moderator und Comedian durch den Abend. Zu den Höhepunkten zählte die Rede von Adrian Krebs, Geschäftsführer von Noser Young Professionals.

Die Gewinnerinnen und Gewinner der Award Night 2014 sind...

ICT Young Professional Award "Beste Berufsmeisterschaft"

Cyril Wanner (Zürich)
Trade 17 Web Design, Amiado Online AG

ICT Senior Professional Award "Bestes Diplom"

Patrick Ruoss (8754 Netstal GL)
Fachrichtung Business Solutions

ICT Professional Award "Bester Fachausweis"

Remo Siegenthaler (3007 Bern BE)
Fachrichtung ICT-System- und Netzwerktechnik

ICT Young Professional Award „Beste individuelle Praxisarbeit (IPA)“

Loic Dufresne (1564 Domdidier FR)
generalistische Fachrichtung

ICT Education & Training Award

Kleine und mittlere Unternehmen:

StudCom GmbH, All-In-One IT-Dienstleister (Pratteln)

Verwaltung/NPO:

Gewerblich-industrielle Berufsfachschule Muttenz, Berufsfachschule (Muttenz)

Grossbetriebe:

Abraxas AG, Informatik-Spezialist für Verwaltungen und den Mittelstand (St. Gallen)

Ranglisten

Hier geht es zu den Ranglisten der Schweizer Berufsmeisterschaften SwissSkills
Hier geht es zu den Ranglisten der besten individuellen Praxisarbeiten (IPA)